Kranz Oberflächentechnik
Seidelsdorf 2
91550 Dinkelsbühl

Fon: +49 (0) 9851-550780
Fax: +49 (0) 9851-550781

Sodastrahlen

Sodastrahlen – Strahlen mit Bikarbonat / Natriumbicarbonat

Was ist Soda Strahlen?

Das strahlen mit Natriumbicarbonat, auch Soda genannt, ist eine umweltfreundliche Art um sämtliche Lacke sowie Verschmutzungen zu entfernen. Die Oberfläche wird dabei nicht beschädigt.

Bei der Anwendung von Soda entsteht keinerlei Hitze oder Abnutzung durch die Strahlarbeiten. Natriumbicarbonat ist wasserlöslich und kann der Kanalisation zugeführt werden. Es muss nur der abgetragene Schmutz gesondert entsorgt werden.
Wie Soda Strahlen arbeitet, und seine Vorteile.

Das Strahlmedium wird in neu entwickelten Strahlgeräten im Druckstrahlverfahren verarbeitet. Es können Drücke von 0,4 – 10 bar gefahren werden. Da Soda keine schleifende Wirkung hat, kann es bei folgenden Untergründen verwendet werden.

  • Aluminium
  • rostfreier Stahl
  • Ziegelstein
  • Stein
  • Glas
  • Fiberglas
  • Holz
  • Plastik
  • Lager
  • Pumpen
  • Wellen
  • Hydraulikzylinder
  • Elektromotoren
  • Heizkörper

Da es keine Funken und Hitze gibt, ist es hervorragend in der Erdölindustrie sowie für Raffinerien geeignet. Auch in der Motorinstandsetzung wird es angewandt.

Graffiti Entfernung

Die Entfernung von Graffiti auf Ziegel.-Sandstein, Marmor und andere empfindlichen Untergründen stellt für Soda kein Problem dar. Der Untergrund wird nicht beschädigt. Es werden allgemein geringe Anforderungen für Einhausungen gestellt.

Fassadenreinigung

Pflastersanierung

Strahlen von Autofelgen mit Soda

Strahlen von kompletten Motoren

Motorreinigung

E-Motorenreinigung

Waschanlage

Oldtimerteilen

Strahlen von Oldtimerteilen, schön zu sehen das die Original Oberflächen erhalten bleiben

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.