Kranz Oberflächentechnik
Seidelsdorf 2
91550 Dinkelsbühl

Fon: +49 (0) 9851-550780
Fax: +49 (0) 9851-550781

Verzinken-Flammspritzen

Galvanisch Verzinken und Feuerverzinken

Alles aus einer Hand.

  • vorbehandeln
  • galvanisch verzinken
  • feuerverzinken
  • nachbehandeln
  • flüssige Lackierung
  • Pulver Lackierung / Pulverbeschichten

Durch seine hohe Beständigkeit gegen atmosphärische Beanspruchung schützt er langfristig vor Korrosion. Anschließende Lackierung sorgt für die optimale Haltbarkeit. Weltweit seit langem bewährt.

Feuerverzinkung … schnell, fest, langlebig, preiswert !

Das vorbehandelte Material wird in schmelzflüssiges Zink getaucht.

  • Der so aufgebrachte Zinküberzug ist festhaftend, abrieb- und schlagfest.
  • Die Anschließende Lackierung ist somit nicht zwingend erforderlich.
  • Der hohe Preis je Kilogramm wird hierdurch wieder günstig.

Galvanische Verzinkung … die günstige und optimale Grundlage!

Das vorbehandelte Material wird im elektrolytischen Bad mit einer Zinkschicht überzogen.

  • Ein optimaler Schutz gegen Atmosphärische Einflüsse.
  • Die Beständigkeit des zink sorgt für langfristigen Korrosionsschutz.
  • Die Anschließende Lackierung für den nötigen Schutz und die Optik.
  • Die günstigere alternative, bei anschließender Lackierung

 

Flammspritzarbeiten aller Art

-Mobiler Korrosionschutz an Brücken und Stahlträgern aller Art

-Verzinken von Unterböden an Fahrzeugen und sonstigen Fahrzeugteilen

-Bearbeitung von Stark Beanspruchten Baufahrzeugen

 

 

Diverse Stahlteile – Beispiele

Anschließende Beschichtung mit Pulverlack oder Flüssiglack

Vorbereitend wird Ihr Produkt mit alkalischen Waschmitteln entfettet und somit auch phosphatiert. Hierdurch ereichen wir eine optimale Lackhaftung. Anschließend spritzlackieren oder pulverlackieren und einbrennen. So aufgebrachter Lack schützt das Produkt langfristig.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.